Veranstaltungsdaten

Durch Wüsten ins Gelobte Land - Biblische Reise in den Herbstferien
Veranstaltungs-Nr.: 14i653801

Inhalt/Beschreibung

Die Reise folgt von Kadesch Barnea aus (Negrev) der Exodusspur durch faszinierende Landschaften über die Berge von Edom und Moab bis zur Jordanmündung, dann der Spur Jesu in Galiläa und hinauf nach Jersusalem.
Beginn 11:05 Uhr (Flug ab Brüssel), Ende 14:05 (Flug ab Tel Aviv)
Kosten: 1.890,00 Euro/Person im DZ, EZ-Zuschlag 495,00 Euro
Für die Teilnehmer der Veranstaltung besteht kein Versicherungsschutz seitens des ILF. Den Teilnehmern wird der Abschluss einer privaten Reiseversicherung empfohlen.

Schwerpunkte/Rubrik:Erziehung und Unterricht

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kath. Religionslehre
Zielgruppen:
  • Lehrerinnen und Lehrer
Schularten:
  • Grundschule
  • Sonstige
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Kurs
Gültigkeitsbereich:regional
Leitung: Herbert Hoffmann
Dozenten:Dr. Herbert Hoffmann, Bischöfliches Generalvikariat Trier

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:ReligionslehrerInnen aller Schularten sowie weitere Interessierte
Zusatzinformationen:Für diese Veranstaltung werden keine Reisekosten erstattet.
Anmeldung bis 1.8.2014 per Internet unter www.tis.bildung-rp.de ans ILF Mainz u. bei Arche Noah Reisen GmbH, Weberbach 17/18, 54290 Trier; Tel.: 0651/07555-0, E-Mail: info@arche-noah-reisen.de

Weitere Veranstaltungen


14i653801 - 19.10.2014 - 30.10.2014 - Israel, -- , -- Israel - ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz   Fällt aus

Durch Wüsten ins Gelobte Land - Biblische Reise in den Herbstferien


Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Termin

19.10.2014 11:05 Uhr bis 30.10.2014 14:05 Uhr

Dauer: 66 Stunden
Anmeldeschluss: 01.08.2014

Veranstaltungsort

Israel, -- , -- Israel

Anbieter


ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
Saarstraße 1, 55122 Mainz

ilf@ilf.bildung-rp.​de
Tel.: 06131 2845-0

Zum Profil des Anbieters

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Bischöfliches Generalvikariat Trier, 544444, Hinter dem Dom 6, 54290 Trier