Veranstaltungsdaten

Kirchen und religiöse Kunst im Wandel der Zeit
Veranstaltungs-Nr.: 14i652201

Inhalt/Beschreibung

Kunst und Kirche sind Sinnbereiche, die vielfältig miteinander verwoben sind. Beide verfolgen existentielle Fragen der Menschen und verwenden dafür konforme Symbole. Die Fortbildung lädt ein, sich auf die Symbolsprache christlicher Kunst einzulassen, und gibt fundierte Informationen zur Kunstgeschichte und reichen Bilderwelt des Christentums, beispielhaft aufgezeigt an der im Saarland einmaligen Sammlung mittelalterlicher Meister in der Statio Dominus Mundi in Wustweiler (2002), an moderner saarländischer Architektur und den eindrucksvollen Fenstern (Brian Clarke) von Sankt Maria Königin in Obersalbach-Kurhof (1998 geweiht), an der gotischen Abteikirche St. Mauritius in Tholey und an der Wendalinuskapelle (1755) mit Eremitenhaus im lieblichen Wendeltal. Weiter werden didaktisch-methodische Hinweise zur unterrichtlichen Auseinandersetzung mit alter und neuer Kunst gegeben.
Für AbsolventInnen mit weiterem Fach und mit Erweiterungsprüfung im Fach Katholische Religion wird die Teilnahme als eintägiges Wahlmodul anerkannt.

Schwerpunkte/Rubrik:Erziehung und Unterricht

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kath. Religionslehre
Zielgruppen:
  • Lehrerinnen und Lehrer
Schularten:
  • Grundschule
  • Förderschulen
  • Sonstige
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Kurs
Gültigkeitsbereich:regional
Leitung:Achim Linsen
Dozenten:Achim Linsen, Bischöfliches Generalvikariat Trier

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:ReligionslehrerInnen an Grund-, Förderschulen und Schulen der Sekundarstufe I, offen für LehrerInnen anderer Schularten
Zusatzinformationen:Für diese Veranstaltung werden keine Reisekosten erstattet.
Kosten: 60,00 Euro für Unterkunft (Einzelzimmer mit DU/WC), Frühstück, Abend-, Mittagessen und Programmpunkte
Die Fahrten (Fahrgemeinschaften oder Gruppenfahrt per Bahn) sind selbst zu tragen.
Anmeldung bis 16.10.per Internet unter www.tis.bildung-rp.de an ILF Mainz

Weitere Veranstaltungen


14i652201 - 06.11.2014 - 08.11.2014 - Gästehaus St. Lioba der Benediktinerabtei , Im Kloster 3, 66636 Tholey - ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz  

Kirchen und religiöse Kunst im Wandel der Zeit


Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

06.11.2014 16:00 Uhr bis 08.11.2014 16:00 Uhr

Dauer: 15 Stunden
Anmeldeschluss: 16.10.2014

Veranstaltungsort

Gästehaus St. Lioba der Benediktinerabtei , Im Kloster 3, 66636 Tholey

Anbieter


ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
Saarstraße 1, 55122 Mainz

ilf@ilf.bildung-rp.​de
Tel.: 06131 2845-0

Zum Profil des Anbieters

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Bischöfliches Generalvikariat Trier, 544444, Hinter dem Dom 6, 54290 Trier