Veranstaltungsdaten

Sexueller Missbrauch an Mädchen und Jungen - Wie können wir schützen und helfen?
Veranstaltungs-Nr.: 14i651201

Inhalt/Beschreibung

Sexueller Missbrauch ist ein Thema, das die Gemüter bewegt und mit dem sich alle, die mit Kindern und Jugendlichen leben und arbeiten, beschäftigen müssen. Um helfen zu können, brauchen wir Wissen, Handlungssicherheit und Sensibilität.
Bei dieser Fachtagung geht es um:
- Hintergründe sexuellen Missbrauchs
- Strategien der Täter
- Signale betroffener Kinder
- Hilfemöglichkeiten für Mädchen und Jungen
- Handlungssicherheit für LehrerInnen
- Umgang mit dem Thema

Schwerpunkte/Rubrik:Erziehung und Unterricht

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kath. Religionslehre
Zielgruppen:
  • Lehrerinnen und Lehrer
Schularten:
  • Grundschule
  • Förderschulen
  • Sonstige
  • Kindertagesstätte / Kindergarten
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Tagung
Gültigkeitsbereich:regional
Leitung:Magret Kastor
Dozenten:Gisela Braun, Arbeitsgemeinschaft Kinder- u. Jugendschutz NRW e.V. - Magret Kastor, Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:LehrerInnen aller Schularten sowie alle Interessierten, die haupt- oder ehrenamtlich mit Kindern oder Jugendlichen arbeiten
Zusatzinformationen:Für diese Veranstaltung werden keine Reisekosten erstattet.
Anmeldung bis 25.09.2014 per Internet unter www.tis.bildung-rp.de an das ILF Mainz
Kostenbeitrag: 20,00 Euro incl. Stehkaffee und Mittagessen

Weitere Veranstaltungen


14i651201 - 09.10.2014 - Kreisverwaltung Neuwied, Wilhelm-Leuschner-Straße 9, 56564 Neuwied - ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz   ausgebucht

Sexueller Missbrauch an Mädchen und Jungen - Wie können wir schützen und helfen?


Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Termin

09.10.2014
09:30 bis 17:00 Uhr


Dauer: 6 Stunden
Anmeldeschluss: 25.09.2014

Veranstaltungsort

Kreisverwaltung Neuwied, Wilhelm-Leuschner-Straße 9, 56564 Neuwied

Anbieter


ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
Saarstraße 1, 55122 Mainz

ilf@ilf.bildung-rp.​de
Tel.: 06131 2845-0

Zum Profil des Anbieters

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Bischöfliches Generalvikariat Trier, 544444, Hinter dem Dom 6, 54290 Trier